winzerin-vom-rhein.de

Bozen/Karneid – Die beste Schutzgarantie vor Krankheiten, die häufig durch Bakterien und Viren ausgelöst werden, ist ein intaktes Immunsystem. Ohne dieses ist der Mensch quasi jedem Krankheitserreger schutzlos ausgeliefert. Am Immunsystem ist der gesamte Organismus mit einer spezifischen und unspezifischen Abwehr von Krankheitserregern beteiligt. Auch das mörderische Coronavirus hat viel weniger Angriffsfläche, wenn es auf ein starkes menschliches Immunsystem trifft. Deshalb rufen Mediziner dazu auf, neben den bekannten Sicherheitsmaßnahmen wie Abstandhalten, Maskentragen und Impfen auch die körpereigenen Abwehrkräfte zu stärken. Die Arbeit des Immunsystems kann auf verschiedene Weise unterstützt werden. Dazu gehören ein gesunder Luftaustausch, ausreichend Schlaf, Stressvermeidung, körperliche Bewegung und Sonnenstrahlung, weil das damit verbundene Vitamin D die Körperabwehr mobilisiert.