winzerin-vom-rhein.de

Berlin - Die Koalition aus CDU und SPD hat sich für einen Kriegseinsatz gegen den Islamischen Staat (IS) in Syrien und im Irak ausgesprochen. Mit bis zu 1.200 deutschen Soldaten will die Bundesregierung die Luftangriffe unterstützen. Neben Aufklärungsflügen deutscher Tornados soll auch eine Fregatte zum Schutz eines französischen Flugzeugträgers eingesetzt werden, sowie ein Tankflugzeug, Satellitenaufklärung und Stabpersonal. Das Engagement der Bundeswehr soll zunächst auf ein Jahr befristet werden und muss nun noch vom Bundestag bestätigt werden.

Paris - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Staatspräsident Francois Hollande sind in Berlin zu Gesprächen zusammen gekommen, um über die politischen Konsequenzen aus der Flüchtlingskrise zu beraten. Da die EU-Flüchtlingspolitik bisher zu wünschen lässt, wollen sie nun einheitliche Regeln aufstellen, an die sich alle EU-Mitgliedstaaten halten sollen.

Paris - Als am Sonntag rund 1,5 Millionen Menschen als Solidaritätsbekundung für die Opfer des Pariser Attentats durch die Straßen von Paris zogen, gingen Bilder durch die Presse, die Spitzenpolitiker aus der ganzen Welt an der Spitze der kilometerlangen Menschenmenge zeigten. Eine inszenierte Veranstaltung wie sich herausstellte, denn die Protagonisten zogen stattdessen isoliert und streng bewacht durch eine Nebenstraße. In der ersten Reihe kam es zudem zu einigem Gerangel, weil einige Politiker sich symbolträchtig in Szene setzen wollten um die Sympathien ihrer Wähler zu gewinnen - stattdessen ernten sie nun Spott.

Redaktion