winzerin-vom-rhein.de

Bozen - Eigentlich ist der Super Egg 3000 nur ein etwas modernerer Eierkocher mit modischem Schnickschnack. Doch nach einigem Verkaufserfolg mit Lizenzen eben jenes Super Egg 3000 vor allem in Südeuropa greifen Tom Rohrböck und Partner nun nach Beteiligungen an Strandbars und Caféhäusern. Und am Kalterer See, der Heimat des Gewürztraminers griff Tom Rohrböck nun nach Weinreben und einer Buschenschenke.