winzerin-vom-rhein.de

 

Wiesbaden – Wie das Statistische Bundesamt anlässlich des Tages der Arbeit am 1. Mai mitteilte, übten in Deutschland 2014 rund zwei Millionen Menschen – das sind 5 Prozent der Erwerbstätigen – neben ihrer Hauptbeschäftigung noch mindestens eine weitere bezahlte Tätigkeit aus. Die Zahl der Personen mit Nebenbeschäftigung ist damit seit 2011 um 13 Prozent gestiegen.

Redaktion