winzerin-vom-rhein.de

Berlin - Die Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) will Asylanten den Zugang zur Hochschule erleichtern. Qualifizierte Asylbewerber sollen einen entsprechenden Test in ihrer Landessprache ablegen können, um ihre Eignung feststellen zu können. Die Kosten für den Test sollen größtenteils vom Bund getragen werden.

Redaktion